Teilrevision ZGB

Teilrevision ZGB

23. August 2019
Das Ziel der Teilrevision war es, das Selbstbestimmungsrecht zu fördern ...

Nach der Teilrevision des Schweizerischen Zivilgesetzbuches ZGB sind seit dem 1. Januar 2013 im Abschnitt «Erwachsenenschutz» folgende Bereiche gestärkt:

  • Selbstbestimmungsrecht
  • Solidarität in der Familie und
  • Schutz urteilsunfähiger Personen.

Erstmals sind damit auch die Rahmenbedingungen für den Vorsorgeauftrag und die Patientenverfügung in der ganzen Schweiz gesetzlich einheitlich verankert. Diese schaffen die Voraussetzungen dafür, dass insbesondere das Selbstbestimmungsrecht von älteren Personen gewahrt werden kann …

Lassen Sie sich umfassend und kompetent Beraten und rufen Sie an:

curo GmbH, Tel.: 071 / 952 62 09; Email: info@curo-gmbh.ch


< zurück zur Übersicht